· 

12. Spieltag 2. Regionalliga Basketball

 

Ab sofort werde ich auf meiner Seite regelmäßig über die Basketball-Teams Barmer TV 1846 Basketball und SG Südwest Baskets Wuppertal berichten. Beide liefern sich seit Jahren auf hohem Niveau packende Duelle im Basketballkreis Wuppertal und sorgen dafür, dass der Basketball in Wuppertal eine große Rolle spielt.

Walter ballert BTV aus der Krise

Was für ein Jahresabschluss des Barmer TV! Endlich platzte mit dem 77:74-Auswärtssieg bei den RheinStars Köln II der mittlerweile dicke, dicke Knoten. Eine weitere Niederlage hätte den BTV auf einem Abstiegsplatz überwintern lassen – eigentlich undenkbar! Daniel Walter erzielte unfassbare 44 Punkte und untermauerte nochmal, dass er zu den offensiv allerbesten Akteueren der 2. Regionalliga gehört. Gegen die jungen Kölner setzte sich Barmen in einer spannenden Schlussphase durch und beendet damit die lange Niederlagenserie.

Es war klar, dass Barmen es nach dem personellen Umbruch (unter anderem gingen Leistungsträger Daniel Fiorentino und Sascha Bornschein) nicht einfach haben wird. Nach einem guten Start fiel allerdings ein Spieler nach dem anderen aus, womit Coach Matthias Morawetz bis zuletzt zu kämpfen hatte. Der Blick auf die Tabelle zeigt aber auch: Es sind vier Punkte auf Platz drei, die Tabelle ist extrem eng. In der Rückrunde ist noch viel drin.

Barmer TV: Saou (7), Walosch (3), Walter (44), Tünneßen (4), Borkenhagen (4), Duhr, Neitzel, Klaas (9), Kazembola (6).